Unser Angebot > Sportarten > Fitness und Gymnastik  

Aquafitness

Unsere ausgebildeten Aquafitnesstrainerininnen freuen sich auf Neueinsteiger und Fortgeschrittene jeden Alters und Fitnesslevels

  • Aquamix             Mittwoch 17.00 - 18.00 Uhr Campusbad
  • Aquamix        Donnerstag 16.00 - 17.00 Uhr Campusbad

Infos in der Geschäftsstelle unter 0461 / 16040-0

 

Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik ist ein Programm für Menschen, die vorbeugend etwas für ihren Körper tun wollen. Im Mittelpunkt der Übungsangebote stehen:

  • Mobilisierende Erwärmung
  • Bewusste Körperwahrnehmung von Kopf bis Fuß
  • Bewegungsgefühl
  • Erhöhung der Beweglichkeit und Dehnfähigkeit
  • Wahrnehmung der Beckenstellung
  • Aufrichtung der Wirbelsäule
  • Bewusste Atemführung
  • Kräftigung der Muskulatur (Schwerpunkt Rumpfstabilität)
  • Entspannung

 

Die Erwärmung dient nicht nur den Muskeln und Gelenken, sondern ist auch so aufgebaut, dass ein freudiger Kontakt zur Gruppe entsteht. Heitere und sanfte Musik steigert die Motivation in den Übungsphasen und beeinflusst das Wohlbefinden während der Entspannung. Haltungsaufbau, bewusste Körperführung und Atmung sind ein Schritt, den Körper ins Gleichgewicht zu bringen, um so die beste Voraussetzung zu schaffen, sich in ihm wohl zu fühlen. Zur Unterstützung der Übungsreize benutzen wir teilweise Kleingeräte, wie z. B. Tennis- und Gymnastikbälle, Stäbe und Stretchbänder. Zudem werden Parterübungen und Massagen angeboten.

 

Handtuch und warme Socken müssen mitgebracht werden. Menschen mit akuten Rückenproblemen sollten vorher mit ihrem Arzt Rücksprache halten.

 

Weitere Informationen: 0461-160400

 

Fit und gesund!

Tun Sie etwas für sich und Ihren Körper. Ihr Körper wird es Ihnen danken! Erfahren Sie im folgenden mehr über unsere Angebote.

 

BBP & Rücken
Eine gezielte Gymnastik zur Straffung der „ Problemzonen“, teilweise wird mit Zusatzgeräten gearbeitet.

 

Easy Step & BBP
Ein moderates Ausdauertraining auf der höherverstellbaren Step-Aerobic-Plattform ohne Choreographien, in Verbindung dazu ein gezieltes Muskeltraining, teilweise mit Zusatzgeräten


Fit für alle
Hier geht es um Verbesserung der Ausdauer und um spezielle Übungen zur Kräftigung und Mobilisation der  Rumpf,-Arm,-Bein.- und Pomuskelatur sowie zur Verbesserung von Koordination und Körperwahrnehmung.
Hierbei kommen die unterschiedlichsten Zusatzgeräte zum Einsatz, die das Präventionsprogramm unterstützen.

 

Männerfitness
Fit und gesund ist das Ziel. Ein moderates Ausdauertraining, ein gezieltes Kräftigungstraining für alle Muskelgruppen, teilweise mit Zusatzgeräten und Entspannung und Stretching am Ende.

 

Step
Ein Ausdauertraining auf der höhenverstellbaren Step-Aerobic Plattform mit unterschiedlichen Anforderungen an Choreographie und Intensität.

 

Aerobic & BBP
Ein Ausdauertraining nach fetziger Musik mit unterschiedlichen Anforderungen an Choreographie und Intensität. Gezielte Gymnastik mit Schwerpunkt der lokalen Kräftigung für Bauch. Beine , Po und Rücken.

 

Wirbelsäulengymnastik
Spezielle Übungen zur Kräftigung und Mobilisation des Rumpfs, der Beine, Arme und Po, sowie  der Verbesserung von Koordination und Körperwahrnehmung. Stretching und Entspannung rundet die Stunde ab.

 

Rückenfit
Prävention zum Ausgleich von Rückenproblemen durch Kräftigungs,- Mobilisierung,- und Dehnungsübungen.

 

Yoga
Kundalini Yoga gilt als Yoga der Energie. Viele Übungen werden dynamisch ausgeführt. Das Potenzial der körpereigenen Lebensenergie wird erspürt und genutzt.

 

Nordic Walking
Durch den Einsatz spezieller Stöcke wird das Walken noch gelenkschonender und gleichzeitig effektiver. Der verstärkte Einsatz der Armmuskulatur erhöht den Kalorienverbrauch. Ein ideales Training für  Ausdauer und  Fettverbrennung.

 

Latino Dance- & Bodyworkout

Latino Dance- & Bodyworkout ist Aerobic gemixt mit heißer Latino Musik und verbindet lateinamerikanische Tanzstile. Die Tanzschritte sind leicht nachzutanzen und für jeden erlernbar.

 

Kundalini-Yoga

Kundalini-Yoga ist eine Yogatechnik aus Nordindien mit folgenden Zielen:

 

  • Körper, Geist und Seele in Einklang bringen
  • Neue Kräfte für den Alltag mobilisieren
  • das Drüsen- und Nervensystem anrgen und sensibilisieren
  • das Potenzial der körpereigenen Lebensenergie spüren und nutzen
  • bewusste Atemführung zu den Übungen
  • Entspannung und Meditation in vielen Variationen
  • durch Mantren einen energetisch notwendigen Ausgleich finden
  • sich einfach wohlfühlen

 

Mitzubringen sind:

 

  • bequeme Kleidung
  • Decke (Fell)
  • Socken
  • Wasserflasche (kein Glas)